Choose your language

    Fassadenverkleidung 
    made of LIGNO® 

    Hinterlüftete Holzfassaden – langlebig und wertbeständig

    Die Fassade verleiht einem Haus ihr charakteristisches Aussehen und gehört mit dem Dach zu den am stärksten beanspruchten Gebäudeteilen. Mit Lignotrend-Fassadenpaneelen werden langlebige Fassaden hochwertig, schnell und wirtschaftlich hergestellt. Die Leisten sind an einem Brettsperrholz-Paneel bereits fest mit einer Lattung für die Hinterlüftung verbunden und bringen so die fertige Unterkonstruktion gleich mit.

    Aktuelle Position
    Echtholz an Fassaden

    Konfigurationsoptionen Fassadenverkleidung 

    Oberflächendesign
    Weisstanne - Lärche

  • Astreine Holzoberflächen 
    an Fassaden
  • Die Fassade beeinflusst die Optik und den Energieverbrauch eines Hauses, verbessert das Wohnklima im Haus und schützt die Bausubstanz. Fassadenelemente made of LIGNO schaffen eine präzise Holzleisten-Optik an Außenbauteilen. Resistente Holzarten wie Lärche können unbehandelt bleiben. Ist eine holzschützende Farbbehandlung gewünscht, wird Weißtanne als Oberfläche verwendet.

    Ökologisches Material
    Nachhaltig und CO2-speichernd

  • Wohngesunde, natürliche Gebäudehüllen
  • Holz als ökologisches, nachwachsendes Fassadenmaterial wirkt naturverbunden und modern zugleich. Der belüftete Hohlraum zwischen Außenwand und Fassade sorgt für die Langlebigkeit des Fassadenmaterials und für ein gesundes Raumklima im Haus. Die streifenförmigen Brettsperrholz-Elemente bestehen aus drei Lagen und sind mit einem PUR-Kleber formaldehydfrei verklebt.

    Montage
    Schnelle Bauzeit

  • Schnell befestigt, formstabil und regensicher
  • Lignotrend Fassadenelemente werden an den Brettern der dritten, rückseitigen Lage an der Außenwand befestigt, während die mittlere Lage für die hohe Formstabilität des Elements zuständig ist. Der notwendige Zwischenraum für die Hinterlüftung wird bei der Montage bereits mit den Elementen gebildet. Am seitlichen Stoß sind diese mit Nut und Feder profiliert, um das Eindringen von Feuchtigkeit hinter die Fassade zu verhindern. Stirnseitig erhalten die Elemente eine Schlitzfräsung, in die zur Abdichtung ein Edelstahl-Stoßblech eingesetzt wird.

    Produkteigenschaften Lignotrend-Dämmständer

    Oberflächendesign 


    Die Fassade beeinflusst die Optik und den Energieverbrauch eines Hauses, verbessert das Wohnklima im Haus und schützt die Bausubstanz. Fassadenelemente made of LIGNO schaffen eine präzise Holzleisten-Optik an Außenbauteilen. Resistente Holzarten wie Lärche können unbehandelt bleiben. Ist eine holzschützende Farbbehandlung gewünscht, wird Weißtanne als Oberfläche verwendet.

    Oberflächendesign

    Weisstanne - Lärche

    Baubiologie


    Holz als ökologisches, nachwachsendes Fassadenmaterial wirkt naturverbunden und modern zugleich. Der belüftete Hohlraum zwischen Außenwand und Fassade sorgt für die Langlebigkeit des Fassadenmaterials und für ein gesundes Raumklima im Haus. Die streifenförmigen Brettsperrholz-Elemente bestehen aus drei Lagen und sind mit einem PUR-Kleber formaldehydfrei verklebt. 
     

    Mehr erfahren
    Ökologisches Material

    Nachhaltig und CO2-speichernd 

    Montage


    Lignotrend Fassadenelemente werden an den Brettern der dritten, rückseitigen Lage an der Außenwand befestigt, während die mittlere Lage für die hohe Formstabilität des Elements zuständig ist. Der notwendige Zwischenraum für die Hinterlüftung wird bei der Montage bereits mit den Elementen gebildet. Am seitlichen Stoß sind diese mit Nut und Feder profiliert, um das Eindringen von Feuchtigkeit hinter die Fassade zu verhindern. Stirnseitig erhalten die Elemente eine Schlitzfräsung, in die zur Abdichtung ein Edelstahl-Stoßblech eingesetzt wird.
     

    Mehr erfahren
    Montage 

    schnelle Bauzeit

    Natürliche Gebäudehüllen 

    LIGNO Fassadenelemente mit präziser Holzleisten-Optik

    Erfahren Sie mehr

    Downloads

    Sehenswertes

    Architecture made of LIGNO

    Bleiben Sie informiert

    Aktuelles