Choose your language

    LIGNO® Akustik: Neue nature-Profilvarianten, LED-Einbau-Lichtleisten  +++ Statiksoftware für konfigurierbares Brettsperrholz erweitert  +++ Headquarter ASI Reisen Innsbruck  +++ Achtgeschosser in Freiburg mit Decken made of LIGNO®  +++ 23. - 24.10.2021: meinZuhause! Singen +++ 26. - 27.10.2021: S-win Fortbildungskurs Weinfelden 2021 +++ 12. - 14.11.2021: Haus | Bau | Energie in Friedrichshafen +++ 17. - 18.11.2021: Architect@Work Hamburg +++ 01. - 03.12.2021: 26. Internationales Holzbau-Forum Innsbruck +++ 01. - 02.12.2021: Architect@Work Stuttgart +++ 18. - 21.01.2022: Swissbau +++ 15. - 18.02.2022: Dach+Holz International +++ 10. - 11.03.2022: Lignotrend-Erfatag 2022 +++ Architektur-Reportage: Mehrfamilien-Wohnhaus in Nürtingen +++ Bauaufsichtliche Zulassung 
    Z-9.1-555 erweitert
    +++ Architektur-Reportage: Stadthalle Cham mit guter Akustik +++ Verwandlung eines Klosters zur Bibliothek +++ Mit wenigen Klicks zum individuellen 
    LIGNO® Brettsperrholz-Rippenelement
    +++ Clevere Details sichern den baulichen Brandschutz +++ Lignotrend erhält int. Designpreis für Echtholz-Akustikprofil in 3D-Design +++ Website-Relaunch bei Lignotrend +++ Neues Lookbook: Architecture made of LIGNO® +++ Decken made of LIGNO®
    Höchster Schallschutz nach neuen Infodienst-Holz-Empfehlungen.
    +++ Die konfigurierbare Variante von Brettsperrholz  +++ Thema Büroakustik: Anspruchsvolles
    Raumdesign mit Holz
    +++ LIGNO® Akustik nature:3D erhält Designpreis Focus Open in Gold +++ Architektur-Reportage: Wegweisender Holzbau für Schwarzwälder „Stromrebellen“ +++ Firmen-CI setzt sich durch: Stilvoll arbeiten mit LIGNO® Akustik +++ Ruhe genießen in der „Cloud“ +++ Weisstanne-Akustikpaneele für perfekte Raumakustik zum Spielen und Lernen +++ Echtholz-Akustikpaneele: „Waldbaden“ im Wellnesshotel +++ Gute Raumakustik im Büroneubau mit LIGNO® Akustik +++ Durchgängige Echtholz-Gestaltunglinie für neuen Schulkomplex +++ Architektur-Reportage: Futuristische Wohnhausaufstockung +++ Architektur-Reportage: Echtholz-Akustik im Hallenbad +++ Architektur-Reportage: Nachverdichtung auf dem Land  +++

    Neues Lookbook: Architecture made of LIGNO®

    60 Referenzprojekte moderner Holzbauarchitektur 

    Nach fast 30 Jahren, in denen Lignotrend als Entwickler und Hersteller konfigurierbarer Brettsperrholzbauteile Architekten und Holzbauexperten unterstützt, hat das Unternehmen nun 60 repräsentative Bauten ‚‚made of LIGNO®‘‘ in einem attraktiv gestalteten Referenzbuch zusammengefasst.

     

    Auf rund 140 Seiten geben großformatige Fotos und kurze Texte in vier Sprachen einen Überblick darüber, wie ästhetische Holzbauarchitektur mit Lignotrend gelingen kann. Gezeigt werden Bauwerke aus allen relevanten Bereichen der Architektur – einsortiert in acht Rubriken: Wohnen, Erholen, Arbeiten, Essen, Lernen, Trainieren, Schwimmen und Versammeln.

     

    „Architecture made of LIGNO®“ ist aber viel mehr als ein schönes Bilderbuch. Es bietet Planern und Bauherren Mehrwert: Bei jedem Projekt sind die jeweils eingesetzten Bauteile aufgelistet, Piktogramme zeigen prägnant die Kompetenzen, für die sie individuell konfiguriert wurden – von den ästhetischen Qualitäten der unterschiedlichen Holzarten und Designoberflächen über zuverlässigen Brandschutz und andere bauphysikalische Eigenschaften bis hin zur perfekten Raumakustik.

    Vor allem ist das Buch aber auch als Hommage an die engagierte Arbeit der Architekten, Fachplaner und Holzbauexperten zu verstehen: „Ohne sie nützt das leistungsfähigste Bauteil made of LIGNO® nichts“, so Geschäftsführer Ralph Eckert. „Wir sind allen Akteuren dankbar – auch jenen, deren Projekte im Buch nicht erwähnt werden konnten. Und wir freuen uns auf alle, die in Zukunft auf und mit Lignotrend bauen werden und damit hochwertigen Holzbau gestalten – sichtbar, hörbar und fühlbar“.

     

    Wer als Planer oder Bauherr gerne ein Exemplar von Architecture made of LIGNO® besitzen möchten, kann sich unter www.lignotrend.com/architecture sein persönliches, druckfrisches Lignotrend Lookbook anfordern.

    Pressemeldung vom 11.12.2020

    Weitere News