Prof. Wegener

MATERIAL-GERECHT

Bäume und ihr Holz sind sowohl Natur- als auch Wirtschafts- und Kulturgüter, und wir Menschen sind gehalten, diese Geschenke der Natur nachhaltig zu nutzen. Dies bedeutet für den Rohstoff Holz, ihn materialgerecht sowie ressourcenschonend und energieeffizient zu ernten, in Produkte umzuwandeln und diese wertschöpfend zu nutzen.

→weiter

DIE WEISSTANNE

Die Menschen in Mitteleuropa haben eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Wald. Schon in der Ur- und Frühgeschichte galten Wälder als mystisch und Bäume zum Teil als heilig! Prof. Dr. rer. nat. Thorsten Beimgraben von der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg über Potenziale und Eigenschaften der Weisstanne.

→weiter