Choose your language

Tank- und Rastanlage Leubinger Fürstenhügel 

Materialkonzept aus langlebigen Baumaterialien wie Holz, Metall und Beton

Eingerückt unter dem schützenden Dach öffnet sich das Haus einladend und übersichtlich den Besucher*innen über alle öffentlichen Bereiche mit einer raumhohen Pfosten-Riegel-Fassade. Die Südfassade zum Wirtschaftshof ist als Lochfassade ausgebildet. Hier sind alle dienenden Räume angeordnet. Die Decken und Wände der öffentlichen Innenräume sind mit hochwertigem Vollholz präzise gefügt und ausgekleidet, die Decken zudem akustisch wirksam. Diese hölzerne Innenschale schafft eine angenehm ruhige und warme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Integrierte Einbauten für die spezifische Nutzung sind kontrastreich aus schwarzer Holzfaserplatte gefertigt. Technische Komponenten wie Lüftungsauslässe und Beleuchtung sind möglichst dezent und einheitlich integriert.

Konfigurationsübersicht

Verwendete Bauteile

  • LIGNO® Akustik light  | Deckenverkleidung 

    Product code:LIGNO® Akustik light 3S_33_a70g_625-12-4_WTS_gb_buv
    Holzart


    Für die Sichtlage stehen verschiedene Holzarten zur Verfügung. Einzelne Holzarten sind aus Qualitätsgründen nicht für alle Profilierungen konfigurierbar, aus technischen Gründen sind für manche Holzarten  Oberflächenbehandlungen ausgeschlossen. 

    Holzart

    _WTS Weisstanne astrein, schlicht

    Profil


    Die Sichtlage ist mit Fugen profiliert. Im Code für die Profilierung sind in Millimetern angegeben: Elementbreite, Streifenbreite (gerundet, ggf. von/bis) und Fugenbreite (gerundet) sowie eine Buchstabenkennzeichnung für Varianten, z.B. mit gefasten Leistenkanten oder mit zusätzlicher Höhenabstufung.

     

    Hinweis: Manche Profilierungen bedingen mittelbar Ausschlüsse bei anderen Konfigurationsoptionen.

    Profil 

    _625-12-4 Leistenprofil 

    Struktur


    Die Ansicht wird im Standard einer Bürstung _gb unterzogen, was eine je nach Holzart stärkere oder schwächere Struktur hervorruft und die Oberfläche unempfindlicher gegen Kratzer macht.  Alternativ kann ein glatter Schliff _gs erfolgen, auf Anfrage ein Bandsägeschnitt _grimitiert werden.

    Struktur

    _gb gebürstet

    Behandlung


    Abhängig von der Holzart ist ab Werk die optionale Applikation einer Oberflächenbehandlung möglich. Individuelle Farbausführungen werden zur Abstimmung grundsätzlich bemustert. Bei Elementen in Individuallännge ist Farbbehandlung auf max. 5 m Länge beschränkt.

    Behandlung

    _buv Lichtschutzlasur

    Raumakustik


    Soll die Untersicht des Elements gut schallabsorbierend wirken, wird die vorletzte Lage als Absorber _a50g ausgeführt. Ansonsten ist diese Ebene als Vollholz-Lage _a0 konfiguriert.

    Raumakustik

    _a70g 70% Absorberanteil

Referenzbezogene

Downloads

Projektbeteiligte

  • MONO Architekten 

    Architekt

    Heidelberger Straße 14

    64283 Darmstadt
     

    www.pfeifer-interplan.com

  • JAHN GmbH

    Ausführung

    Hermann-Petersilge-Straße 13
    07422 Bad Blankenburg

    www.jahn-bb.de

  • MONO Architekten, Gregor Schmidt

    Fotograf

    12 Avenue du Chateau
    94210 St-Maur-des-Fosses Wertingen

     

    www.benoitflorencon.de

  • Ähnliche Referenzen

      Restaurant Osmans Töchter in Berlin Charlottenburg

      Das Restaurant Osmans Töchter in Charlottenburg ist bereits das zweite, das die Betreiberinnen...

      10629 Berlin

      Ansehen
        titletitletitle

      Umbrüggler Alm 

      Das mit mehreren Architektur- und einem Klimaschutzpreis ausgezeichnete Ausflugsrestaurant steht inmitten grandioser...

      6020 AT-Innsbruck 

      Ansehen
        titletitle