28.11.2019: Fachtag "Kommunalbau mit Echtholz"

Baustellen-Fachtag „Kommunalbau mit Echtholz“

Termin: Donnerstag, 28. November 2019, 13 bis 17 Uhr
Ort: Murg am Hochrhein (D), Kindertagesstätte "In der Mühle"
Zielgruppe: Baufachleute aus Architektur, Planung, Holzbau sowie Kommunen

Programm:

//  PROJEKTVORSTELLUNG: ARCHITEKTONISCHES KONZEPT
     Ernesto Preiser, Dipl.-Ing. (FH) Freier Architekt BDA

Das Architekturbüro Preiser sieht das Zusammenführen von funktionalen, konstruktiven, sozialen und bauökolgischen Anforderungen in einem klaren Konzept als Grundlage seiner Architektur – angewandt auch beim Neubau dieser Kindertagesstätte.

//   PROJEKTVORSTELLUNG: BAUTECHNIK
      Bertram Keßler, Lignotrend

Fallstudie zu den ausgeführten Detaillösungen made of LIGNO® mit Fokus auf den Aspekten Konstruktion, Brandschutz, Schallschutz und Raumakustik.

//   BAUSTELLENRUNDGANG

Das Gebäude befindet sich in der Endphase der Bauarbeiten. Dadurch ergibt sich die Gelegenheit, das architektonische Konzept live zu erfassen. Beim Rundgang kann nachvollzogen werden, wie im Detail mit den im „Rohbau“ fertigen Oberflächen aus astfreier Weisstanne umgegangen wurde. Die Innenarchitektur prägen Akustik-Leistenprofile. Sie erleben, wie schon in den noch leeren Räumen eine ruhige Atmosphäre geschaffen wird.

//   AUSBLICK: KOMMUNALBAU MADE OF LIGNO

Überblick über weitere Möglichkeiten mit LIGNO Brettsperrholz-Elementen im Kommunalbau, etwa bei Sport- und Schwimmhallen, in der Konstruktion wie auch bei Ausbau und Sanierung.

Neuentwicklungen gibt es beispielsweise bei schwerentflammbaren Oberflächen für Versammlungsstätten, bei Echtholz-Lösungen mit Feuerwiderstandsdauern, die sich bis Gebäudeklasse 5 nutzen lassen sowie als neue Designvarianten für Raumakustikprofile.

» Programm als PDF-Datei

» Online-Anmeldung

Detailinfos zum Ort gehen Ihnen nach Anmeldung zu.